Drucken

Österreichischer Werberat nimmt Verband der Regionalmedien Österreichs als neues Mitglied auf

01.08.2003

Wien, August 2003 - Der Verein Gesellschaft zur Selbstkontrolle der Werbewirtschaft hat einstimmig beschlossen hat, den Verband der Regionalmedien Österreichs in den Verein und in den Österreichischen Werberat aufzunehmen.

Der VRM (Verband der Regionalmedien Österreichs) ist die Interessenvertretung und Dachorganisation der kostenlosen Regionalzeitungen bzw. Gratiszeitungen. Die Hauptaufgabe des VRM ist die Förderung der Interessen seiner Mitglieder.

Aufgrund dieser Erweiterung des Mitgliederstandes kann der Werberat von einer noch größeren gesellschaftlichen Akzeptanz seiner Entscheidungen ausgehen und auf einer breiteren Basis agieren.

European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV
Monitor Werbung