Drucken

Loyalität im Werbeslogan wird nicht gelebt

30.07.2019


Bild

Die eingebrachte Beschwerde fällt nicht in die Zuständigkeit des Österreichischen Werberates. Der/die Beschwerdeführer/in wurden davon in Kenntnis gesetzt und informiert, welche Institution sich der Angelegenheit annimmt. Das Beschwerdeverfahren ist hiermit abgeschlossen.


Bild

Ich bin langjährige Kundin sowohl von T-Mobile als auch von UPC. Durch den Zusammenschluss sind beide Unternehmen nun unter dem Firmennamen Magenta vereint und ich habe somit bei Magenta 2 Verträge, Handy (bisher T-Mobile) und Festnetz-Internet (bisher UPC). Magenta wirbt wie bisher T-Mobile damit, dass sich Loyalität für Kunden bezahlt macht und dass bei 2 Verträgen, 10 Euro Rabatt gewährt wird. Damit wird sowohl im TV-Spot als auch auf der Homepage geworben. Auf meine aktive Nachfrage (Dialog in meiner Magenta-App), welche Vergünstigungen es für mich gibt, erhielt ich die Auskunft, dass sich dieses Angebot nur auf neue Vertragsabschlüsse bezieht. Das ist ein direkter Widerspruch zu dem Loyalität-Werbeslogan, der sich bisher auf bestehende Verträge bezogen hat.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV