Drucken

Greener Linien!

18.11.2021


Bild

Es ist eine Farce, dass die Wiener Linien mit Pelz auf Ihren aktuellsten Sujets werben. In deren Kampagne werben Sie für pro Umwelt, pro Freiheit und haben eine Dame mit Pelzschlüsselanhänger verwendet. Wenn man genauer beleuchtet, was die Pelzindustrie für einen Einfluss auf eine nachhaltige Wirtschaft in diesem Kontext bedeutet, ist es absolutes "Greenwashing", was hier symbolisch verwendet wird unter dem Slogan "Die Freiheit gehört dir". Wir bitten um eine öffentliche Stellungsname und eine Entschuldigung seitens der Wiener Linien!


Bild

Das Unternehmen hat nach unserer Kontaktaufnahme sofort reagiert und die beanstandete Werbemaßnahme zurückgezogen.

Unser Beschwerdeverfahren sieht bei einer Rücknahme einer beanstandeten Werbemaßnahme durch das Unternehmen keine weitere Behandlung der Beschwerde vor.

Das Verfahren ist hiermit abgeschlossen. Der/Die Beschwerdeführer/in wurde davon in Kenntnis gesetzt.

Wir danken dem Unternehmen für die rasche Umsetzung und Kooperation.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV
Monitor Werbung