Drucken

Werbekampagne der Stadtgemeinde Saalfelden gegen Hundekot

16.05.2019


Bild

Die eingebrachte Beschwerde wurde als offensichtlich unbegründet abgewiesen. Demnach stellt der ÖWR die Beschwerde ohne weiteres Verfahren ein (siehe auch Verfahrensordnung Artikel 9 (1), www.werberat.at/verfahrensordnung.aspx)) .
Die Prüfung wurde von einem „Kleinen Senat“ (Artikel 9 (2)) durchgeführt und erfolgte auf Basis des Ethik Kodex der Österreichischen Werbewirtschaft.


Bild

Die Stadtgemeinde Saalfelden versucht, mit einer Werbekampagne (siehe Bild unden) gegen die vermehrte Verunreinigung der Gehsteige und Gehwege durch Hundekot im Gemeindegebiet anzukämpfen. Für mich ist der Anblick ekelhaft, wenn Hundekot mit einem Eislöffel versehen auf einem Teller possierend zu einem Genußessen transformiert wird. Das ist irreführend und für jeden, in erster Linie betrifft es Kinder , eine Beeinträchtigung im Verzehr von Speiseeis. Weiters halte ich es für demokratiepolitisch bedenklich, die hiesige Bevölkerung gegen Hundebetreiber auf diese Art und Weise aufzubringen. Die Plakate sind in der ganzen Stadt positioniert, auch auf den übergroßen elektronischen Werbetafeln bei den Ortseinfahrten. Das macht für meine Kinder und mich keinen lebenswerten kulinarischen Sommer in Saalfelden.
Mit schönen Grüßen


Bild

Die Stadtgemeinde Saalfelden versucht, mit einer Werbekampagne (siehe Bild unden) gegen die vermehrte Verunreinigung der Gehsteige und Gehwege durch Hundekot im Gemeindegebiet anzukämpfen. Für mich ist der Anblick ekelhaft, wenn Hundekot mit einem Eislöffel versehen auf einem Teller possierend zu einem Genußessen transformiert wird. Das ist irreführend und für jeden, in erster Linie betrifft es Kinder , eine Beeinträchtigung im Verzehr von Speiseeis. Weiters halte ich es für demokratiepolitisch bedenklich, die hiesige Bevölkerung gegen Hundebetreiber auf diese Art und Weise aufzubringen. Die Plakate sind in der ganzen Stadt positioniert, auch auf den übergroßen elektronischen Werbetafeln bei den Ortseinfahrten. Das macht für meine Kinder und mich keinen lebenswerten kulinarischen Sommer in Saalfelden. Mit schönen Grüßen


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV