Drucken

Werbung für Sky

08.10.2018


Bild

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich hatte gehofft, dass nach der ersten Staffel der Sky-Werbung endlich nicht auf einem Tisch das Essen herumfliegt.
Nun läuft die Zweite und wieder wird Essen und damit Lebensmittel vergeudet.
Muss das sein???

Liebe Grüße,


Bild

Entscheidung:

Der Österreichische Werberat sieht im Falle der beanstandeten Werbemaßnahmen des Unternehmens Sky keinen Grund zum Einschreiten.

Begründung:

Die überwiegende Mehrheit der Werberäte und Werberätinnen ist der Auffassung, dass die beanstandete Werbemaßnahme hinsichtlich des Ethik-Kodex der Werbewirtschaft sensibel genug gestaltet wurde. Es konnte die werbliche Überzeichnung der Situation eindeutig erkannt werden und dass in der Beschwerde angeführte „mutwillige Herumtrampeln auf Lebensmittel“ wurde in dieser Form nicht wahrgenommen. Somit besteht seitens des Österreichischen Werberats kein Grund zum Einschreiten.

 


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV