Drucken

Merkurwerbung

06.10.2016


Bild

 Sehr geehrte Damen und Herren ,

in der Vorabendwerbung erscheint ein Kind das mit der Zunge die Scheibe abschleckt.
In der Merkurwerbung wird die Zahnpasta auf den Boden ausgedrückt und ein Dosenstapel umgeschmissen.
Wie erkläre ich meinen Enkerln das so etwas nicht Ok ist wenn sie es alle Tage sehen.

Heute 6.10.2016 um 14h26 wird mir zu Beginn des Werbeblocks von einem Kind
die Zunge gezeigt. Wozu ist das gut , meinen Enkerl erkläre ich so etwas tut man nicht.


Wieder wurde die Zunge an der Scheibe gezeigt Diesmal 10.10. 17h08 auf ORF 2 ,
welche Werbung verstehe ich da nicht ???

Danke für die rasche Antwort,


Bild

Die eingebrachte Beschwerde wurde als offensichtlich unbegründet abgewiesen. Demnach stellen wir die Beschwerde ohne weiteres Verfahren ein (siehe auch Verfahrensordnung Artikel 9 (1),( http://werberat.at/verfahrensordnung.aspx ) .

Die Prüfung wurde von einem „Kleinen Senat“ (Artikel 9 (2)) durchgeführt und erfolgte auf Basis des Ethikkodex der Österreichischen Werbewirtschaft.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV